Lebe deinen Traum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Neueste Themen
» The Dark Side
Sa Jul 23, 2011 8:43 pm von Gast

» Anfragen
Mi Jul 06, 2011 7:01 pm von Gast

» Änderungen
Do Jun 23, 2011 9:18 am von Gast

» Eternalness - Paradise or Nightmare?
So Mai 29, 2011 2:24 pm von Gast

» Alfalas
Do Mai 12, 2011 8:09 pm von Albus Dumbledore

» ~Gakuen Hetalia~
Mo Mai 09, 2011 5:53 pm von Kurai

» Mafia Kids
Mo Mai 09, 2011 5:49 pm von Kurai

» Covert Case
Mo Mai 09, 2011 5:44 pm von Kurai

» Daigaku no Hogoshi
Mo Mai 09, 2011 5:42 pm von Kurai

Arc

Sisterboards


Die aktivsten Beitragsschreiber
Kenjin
 
Yuki
 
Albus Dumbledore
 
Kurai
 
Kaya
 
Ichimaru Gin
 
Aizen
 
Chaos und Ordnung
 
Gilgamesh
 
Spike
 

Teilen | 
 

 Thronsaal

Nach unten 
AutorNachricht
Albus Dumbledore

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 26

BeitragThema: Thronsaal   Mo März 21, 2011 2:22 pm

Dies ist der Thronsaal von Mana, er ist mit Stuck und Gemälden ehemaliger Herrscher versehen. Überall sind Gold und andere Wertvolle Materalien zu sehen und ganz vorne, erhöht über allem ist der Thron des Königs.
Man erreicht den Thronsaal wenn man die große Treppe des Kristallturms emporgeschritten ist. Er befindet sich im 1. Stock und ist vor allem für diplomatische Dinge einst angelegt worden um die Macht des Reiches zu demonstrieren.

------------------------------------------------------------------------------------

Dumbledore betrat wie so oft den Saal und die Wachen standen still. Sie beobachteten den Gast den er mitbrachte. Es war ein komischer Geselle, den man nicht sehr gut einordnen konnte. War er nun Feind oder Freund? Dumbledore ging zu dem Thron, senkte den Kopf um eine Verbeugung anzuzeigen und blickte anschließend hinauf. Eure Majestät, dies ist ein Botschafter aus dem Reiche Elda. Er hat wichtige Dokumente bei sich, die er allein euch übergeben will. Bitte hört ihn an. Anschließend trat er zur Seite und machte so den Weg für den Kommandanten frei. Der König erhob sich nun und ging ihm entgegen. Wie schön. Wir haben schon sehr lange nichts offizielles mehr von Elda gehört. Er stand nun vor Gin. Der König war etwas kleiner als Gin und musste daher etwas hinaufsehen. Er streckte nun die Hand nach den Dokumenten aus. Wenn ich bitten dürfte. Habt ihr uch sonst noch eine Botschaft, oder nur diese Dokumente?


Zuletzt von Albus Dumbledore am Mi März 23, 2011 5:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shinobi-no-sedai.forumieren.de/
Ichimaru Gin

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 18.03.11

Charakter
Rasse: Furu chi

BeitragThema: Re: Thronsaal   Mo März 21, 2011 2:39 pm

Der Blick glitt herum als Beide den Thronsaal betraten und alles was Gin durch den Kopf schoss, war das dieser Saal viel kleiner als Aizens war. Natürlich entging es ihm nicht das die Wachen ihn merkwürdig musterten und versuchten diesen Krampfhaft in irgendeine Schublade zu stecken, was natürlich nicht gelang. Sein Grinsen verursachte sogar das die Wachen einen Schritt zur Seite gingen... Hach ja dies amüsierte den Taicho aber immens so das er noch einen Schritt zu ihnen machte, doch das Spiel war schon beendet als er zum König sah und dieser ihn ansprach. Er zog die Dokumente aus dem Shihashuko und drückte sie diesen in die Hand
"Die Regendschaft in Elda hat sich schon vor einigen Jahren geändert, es wird ihnen sicherlich noch nicht zu Ohren gekommen sein wie vielen. Der neue Regend lässt ausrichten das er sehr zufrieden ist mit dem Austausch von Gütern zwischen den Reichen und möchte es somit auch in den nächsten Jahren so beibehalten."
Nichts einer Verbeugung gleich oder eine Änderung in der Stimme… Nein, wieso auch Respektzollen wenn dem nicht so war, in der Hinsicht blieb Ginyanote starr bei seinen Prinzipien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Thronsaal   Mo März 21, 2011 2:44 pm

Albus fand es eine Frechheit, dass dieser sich nicht vor dem Herrscher verbeugte, doch was würde wenn dann, seine Majestät schon selbst erwähnen. Er hielt sich zunächst zurück.

Der König nahm die Papiere entgegen und ging anschließend wieder zurück zum Thron. Dort angekommen setzte er sich und deutete dem Kommandanten, dass er sich setzen solle. Er antwortete anschließend auf die Aussage, die er zuvor gehört hatte. Auch wir sind sehr erfreut, dass sich unsere Länder auf dem Handelsweg gegenseitig unterstützen können, doch würden wir die Verbindungen gerne noch enger Knüpfen, wie z. B. auch mit einem Bündnis. Nun öffnete er langsam die Dokumente und überflog sie, er sah immer wieder auf zu seinem Gast, ob dieser ihm etwas entgegenen würde.

(Was steht in den Dokumenten, damit der König dann darauf reagieren kann XD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shinobi-no-sedai.forumieren.de/
Ichimaru Gin

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 18.03.11

Charakter
Rasse: Furu chi

BeitragThema: Re: Thronsaal   Mo März 21, 2011 3:32 pm

[Steht nur drin welche Güter in den letzten Jahren ausgetauscht wurden und das der neue Regend gewählt wurde, aber natürlich kein Name von ihm erwähnt Wink ]

Setzen? Eigentlich wollte Gin sich schon wieder auf den Weg machen um ein paar Kakis zu essen und dann der Lieblingsbeschäftigung Saber ärgern oder Spazieren nach gehen... Ohne das grinsen zu verlieren setzte er sich aber und starrte die Wachen an, die langsam aber sicher zur Seite sahen da der Blick sie anscheinend nervös machte.
Aber sein Blick glitt ab als der König etwas sagte was ihm sehr amüsierte, was man aber dank dem dauergrinsen ihm nicht ansah... Sonst wäre es vielleicht falsch rüber gekommen... Bündnis? Das ich nicht lache, wie naiv sind die Menschen eigentlich...
"Elda wird stets Neutral bleiben und dies wird sich nicht ändern egal was komme. Der Regend will die Prinzipien beibehalten und wird keinesfalls davon jemals ablassen."
Ichimaru musste sich zusammen reißen nicht irgendetwas anderes zu sagen, am liebsten hätte er geantwortet das Elda kein Bündnis braucht da es stark genug wäre um alles zu Staub zu zermalmen dank Aizen... Doch dann wäre es sein letzter Tag vielleicht gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Thronsaal   Mo März 21, 2011 7:49 pm

Die Worte verwunderten den Erzmagier nicht sonderlich, das Volk war bisher immer recht eigenbrödlerisch gewesen und hatte sich nie mit den anderen Völkern mehr als das Notwendigste verständigt.

Der König schien etwas enttäuscht als er fertig gelesen hatte und auch die Worte von dem Fremden kein Bündnis zu erwarten war. Doch eins war komisch. Es lag wohl eine Erklärung des neuen Königs vor, doch diese war nicht mit seinem Namen unterzeichnet. Daher fragte er. Sagt mir doch bitte wie euer neuer Herrscher Heißt. Ich finde leider seinen Namen nirgends.
Dies ließ Albus etwas aufhorchen. Kein Name? Warum nicht, Elda hatte doch damit nichts zu verbergen nur weil man den Namen des Königs wusste.
Der König fuhr nun Fort. Möchtet ihr vielleicht etwas trinken oder Essen? Eure Reise muss sicherlich ziemlich anstrengend gewesen sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shinobi-no-sedai.forumieren.de/
Ichimaru Gin

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 18.03.11

Charakter
Rasse: Furu chi

BeitragThema: Re: Thronsaal   Di März 22, 2011 11:29 am

Ein Schmunzeln kam von Gin und er setze ein Gesicht auf was eine Verwunderung anglich. Ja, sein Grinsen war weg und fragend legte er den Kopf zur Seite als Verstand er das anliegen des Königs nicht.
"Wissen sie denn nicht wie die Regeln auf Elda sind? Ich weiß zwar das die Reiche nur ein Güter Austausch haben aber dennoch sollte man wissen das man außerhalb von Elda nicht den Namen des Regend aussprechen darf! Es tut mir leid doch ich als Kommandant und Berater werde sicherlich nicht diese schon Jahrhundert alte Regel brechen~"
Reife Leistung... Ohne mit der Wimper zu zucken, ohne irgendwelche Anzeichen... Er hatte gerade die perfekte Lüge hingeblättert und nicht mal einen kleinen Grund gegeben ihn diese Aussage nicht ab zu nehmen. Aber er mochte es nicht das Wort Regeln zu verwenden. Regeln waren für schwache... Wer legte denn bitte fest was Richtig und was Falsch war? Wer gab den Leuten das Recht so etwas zu bestimmen? Regeln interessierten Gin einen feuchten Dreck wenn man es so direkt sagen konnte. Denn die einzigen Regeln den er folgte waren seine!
Doch hier musste er sich nun mal zusammenreißen... Dafür würde Saber-chan sicherlich später noch irgendwie leiden müssen. Regeln... so was sinnloses...
Sein kaltes Grinsen kehrte nach dieser eiskalten und perfekten Lüge zurück und auf die Frage hin vom König schüttelte er den Kopf.
"Nein, ich breche auch gleich wieder auf. Ich will ihre Zeit nicht weiter in Anspruch nehmen..."
Von wegen deine... meine Zeit will ich nicht länger mit denen verplempern...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Thronsaal   Mi März 23, 2011 12:27 am

Der König sah ihn prüfend an. Eine Regel? Von dieser Regel hatte er noch nie gehört. Aber er war auch noch nicht so alt und in diplomatischen Dingen mit Elda auch nicht sonderlich bewandert, deshalb beließ er es nun bei dieser Aussage.
Dumbledore hingegen sah Gin an. Er trat nun vor und sah ihn an. Seitwann gibt es denn bitte diese Regel? Der letzte Königsname war noch nicht geheim, zumindest weiß ich ihn. Er wollte fast noch hinzufügen, ob er sie auf den Arm nehmen wolle und sich über sie witzig machte, doch nein soweit wollte er dann doch nicht gehen.
Als er nun sagte, dass er wieder aufbrechen wollte, so nickte ihm der König zu. Braucht ihr noch etwas für eure Rückreise? Wenn nicht, so wünsche ich euch eine gute Heimreise und richtet eurem König aus, dass wir gern weiter Waren austauschen werden.
Dumbledores Augen funkelten ihn an. Er war sich immer noch sicher. Irgendwoher kannte er ihn. Aber woher zum Teufel genau? Das war die Frage die er nicht beantworten konnte, egal wie sehr er überlegte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shinobi-no-sedai.forumieren.de/
Ichimaru Gin

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 18.03.11

Charakter
Rasse: Furu chi

BeitragThema: Re: Thronsaal   Mi März 23, 2011 2:53 pm

Man glaubte ihm also nicht? Wie konnte man so stur sein? Nein, wie konnte man Ichimarus Lüge als Fragwürdig ansehen, dieser Zauberer nervte den Taicho immer mehr... Er spielte wirklich mit dem Gedanken nun Shinso zu ziehen und... Nein, besser nicht... Noch konnte Gin sich zügeln... Noch... Langsam richtete er sich auf und das Licht im Raum schien plötzlich zu flackern. Der Silberschopf drehte sich zum Zauberer, seine Augen... Er öffnete seine Augen! Sein Grinsen war hinfort, seine Türkisen Augen funkelten sein Gegenüber nahe zu an... Ja, Ichimaru Gin war sauer... Und das nicht zu knapp.
"Ich hatte doch gesagt das es Verboten ist außerhalb von Elda, wenn der Alte die Regeln gebrochen hatte ist es kein Wunder das er getötet wurde. Ich empfinde es als eine Frechheit, dass meine Worte so in Frage gestellt werden!"
Ichimarus Augen waren noch immer offen, man konnte wirklich sehen das er es nun ernst meinte. Stille trat ein und nach einiger Zeit schloss er seine Augen wieder... Das Licht hatte aufgehört zu flackern, doch die Mundwinkel blieben unverändert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Thronsaal   Mi März 23, 2011 5:24 pm

Dumbledore sah wie sich sein Gegenüber aufregte, dies gefiel ihm ehrlich gesagt sogar. Er sah ihm zu und auch als die Kerzen zu flackern begannen blieb er ganz ruhig. Er verfügte also über etwas Magie. Dies war zwar nicht wirklich verwunderlich für einen Kommandanten eines Reiches, doch trotzdem interessant.
Der König belohnte Dumbledore mit einem eher wütendem Blick. Die Augen von ihm und die Albus trafen sich. Albus sah ihn Emotionslos an, sodass man in seinem Gesicht nicht lesen konnte was er gerade dachte.
Nun denn. Ihr sprecht so, als würdet ihr von eurem ehemaligen Herrscher nicht sehr viel halten. Doch ich möchte euch einen kleinen Spruch noch mit auf eure Reise geben.
Beuge dich vor grauem Haar,
Kraft und Schwung ihr Eigen war.
Eure Ahnen, Ehret sie.
schiebt sie auf die Seite nie.

Nun ging Albus wieder zurück auf seinen alten Platz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shinobi-no-sedai.forumieren.de/
Ichimaru Gin

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 18.03.11

Charakter
Rasse: Furu chi

BeitragThema: Re: Thronsaal   Do März 24, 2011 10:30 pm

Lächerlich... Der Spruch ging bei Ginyanote Links rein und Rechts wieder heraus, nicht viel hatte er am Hut mit solchen Dingen und schon gar nicht von solchen Möchtegern Zauberern. Ichimaru wusste was Macht war, er wusste wer Macht besaß... Albus war keines Wegs mächtig nein, nicht gegen Aizen. Selbst Saber wüsste sich sehr gut zu wehren mit ihrer Klinge.
Ichimarus Lächeln kehrte zurück und sein Zustand hatte sich normalisiert, wie gern würde er dieses Land dem Boden gleich machen? Schon vor 200 Jahren als Ritter unter Saber konnte er solche Zauberer nicht leiden, er selbst war zwar Windmagier und auch alles andere als ein Amateur, aber er hatte es sich selbst beigebracht... Doch diese hier in Mana waren überheblich bildeten sich ein ihre Magie wäre das stärkste nur weil sie ein Magisches Reich waren. Auf so etwas konnte Gin nur Lachen. Ernst nehmen nicht im Geringsten diese Magier konnten Macht noch nicht mal beschreiben sonst wäre Aizen schon längst nicht mehr...
"Ist das sooo~... Wieso sollte ich viel von Jemand halten der getötet wurde wegen eines Fehlers? Man sollte nichts Ehren was es nicht verdient hat geehrt zu werden, seien es Tote oder welche die nahe an der Grenze sind~"
Mit diesen Worten ging Gin zu den großen Türen, die aus dem Thronsaal führten gingen plötzlich auf durch einen Windstoß... Der Kommandant hatte nicht die nerven zu warten bis eine Wache sie öffnete. Der Windstoß blies aber auch ebenfalls die Kerzen im Saal aus und alles was nur noch Licht spendete war zum Glück die Sonne... Reine Absicht, vom Taicho...Seine Schritte verhallten im Flur... Ob man ihm wohl folgen würde? Er wusste es nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Thronsaal   Sa März 26, 2011 12:20 am

Der König sah zu Dumbledore hinunter, er war nicht sehr erfreut über diesen Spruch. Er sah ihn an. Musste das nun wirklich sein? Unsere Beziehungen sind sowieso schon sehr distanziert, da kann ich soetwas nicht auch noch gebrauchen.
Dumbledore sah den König an. Ich werde mich weder für mein Handeln noch für meine Worte entschuldigen wenn ihr darauf hinaus wollt. Außerdem solltet ihr eigentlich eher auf meiner Seite sein. Kein König ist unfehlbar. Und wenn ihr einmal einen Fehler macht, dann möchtet ihr trotzdem, dass wir euch ein ehrendes Gedenken halten. Also denke ich ihr solltet nicht auf der Seite dieses Kommandanten stehen. Er ging nun etwas auf und ab. Er dachte nach, dachte über diese Person und über das gesamte Königreich Elda nach. Es kam ihm alles mehr als komisch vor. Majestät, ich schlage euch vor, dass ihr eine Reise nach Elda unternehmt. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass dort nicht alles mit rechten Dingen zu geht.
Der König sah ihn überlegend an. Dann schüttelte er den Kopf. Nein ich denke dazu gibt es keinen Grund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shinobi-no-sedai.forumieren.de/
Ichimaru Gin

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 18.03.11

Charakter
Rasse: Furu chi

BeitragThema: Re: Thronsaal   Di März 29, 2011 11:29 am

Wie langweilig~ Keine Person folgte Ichimaru was ihm misslag, dabei wäre es spaßig geworden diesen Jemanden aufs Kreuz zu legen... So musste er wieder zurück nach Elda um bericht zu erstatten und Saber-chan auf die Nerven zu gehen. Plötzlich versperrten Wachen den Weg von Gin und er hob den Kopf um sie grinsend an zu sehen... Diese machten einen Schritt zurück und zögerten.
"Woher kommen sie?"
"Ich? Ich komme von da hinten~"
Mit einer geste deutete er auf den Flur hinter sich und machte sich somit über die Wachen lustig, was diese wohl nicht sehr amüsant fanden.
"Das wissen wir auch! Wo wollen sie hin?! Wer hat sie hinein gelassen?"
Der Kommandant verschränkte die Arme vor der Brust anscheinend musste er ja so gefährlich aussehen das man ihm einfach so wie einen Verbrecher behandelte... Wie Amüsant.
"Nach draußen~ und ein Alter Sack..."
Beide Wachen griffen nach ihren Schwertern und verfinsterten die Miene, während Gin noch immer fröhlich vor sich hin grinste.
"Willst du uns auf den Arm nehmen!? Du kommst nun mit!"
Ichimaru dachte noch nicht mal ansatzweise daran auf die jämmerlichen Wachen zu hören... Nein, stattdessen drehte er sich um und schien als würde er den Befehl folge leisten.
"Verstanden..."
Stille trat ein und die Wachen standen kurz perplex da, sie hatten nicht damit gerechnet so schnell Überhand zu gewinnen...
"Uso~"
Plötzlich schoss eine Klinge direkt an Gins Ärmel vorbei und verfehlte die Wachen nur haar scharf... Schockiert und erschrocken zu gleich fielen Beide zu Boden und Ichimaru steckte sein Wakizashi wieder fein säuberlich weg während sich vor ihm ein Senkaimon öffnete. Er hatte Shinso schon vorher gezogen gehabt und das so mit dem Ärmel verdeckt das man nichts sehen konnte... Ja, Gin war ausgebrüht, doch eine Schlange wusste sich immer zu helfen. Die Zwei Möchtegern Wachen sprangen auf und wollten Ichimaru nach, doch dieser stand schon im Tor und winkte freudig... Die Wachen fühlten sich sichtlich auf den Arm genommen...
"Bye bye~"
Schon war das Tor zu und verschwand im Nichts...

Tbc: Elda Thronsaal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Thronsaal   

Nach oben Nach unten
 
Thronsaal
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Etherion :: Die Welt von Etherion :: Mana :: Kristallturm-
Gehe zu: